Achterbahn der Trauer

Gestern wollte ich Nähe. Heute gehe ich auf Abstand.
Es ist ein Auf und Ab. Eine Achterbahn der Gefühle.
Laut, wild, wütend — ruhig, antriebslos, untröstlich — unbeschwert, glücklich, ausgeglichen.
"Darf ich so sein, wie ich mich gerade fühle? Hast du mich trotzdem lieb?"

Kinder trauern

Kinder trauern
um Mama oder Papa
um Schwester oder Bruder
um Oma oder Opa
um ihre·n Freund·in
um eine wichtige Bezugsperson
um eine Person im näheren Umfeld
...

Wie soll ich unserem Kind sagen, dass er·sie gestorben ist?
Wann ist ein geeigneter Zeitpunkt, um über den Tod zu sprechen?
Was brauchen Kinder in welchem Alter?
Soll ich unser Kind mit auf die Beerdigung nehmen?
Was ist in der Trauer "normal"?
Unser Kind hat sich verändert - müssen wir jetzt zum Psychologen oder Therapeuten?

Hilfreiches für Eltern:
Wenn Kinder nach dem Tod fragen...
oder
Was trauernden Kindern und Jugendlichen eine Hilfe sein kann...

► Trauergruppen für Kinder (6-12 Jahre)
Angebote des Ambulanten Kinderhospizdienstes
(Malteser & Stiftung Liebenau & Veronika-Stiftung)
AMALIE Landkreis Ravensburg und Bodenseekreis

► Trauergruppen für Kinder und Jugendliche
Angebote der Johanniter/ Regionalverband Bayrisch Schwaben
LACRIMA Trauerzentrum Ulm/Neu-Ulm

► Vermittlung von Familien-/Einzelbegleitung auf Anfrage

KidTrauma- Traumatisiert?
Für Eltern und Jugendliche
Auch als kostenlose App verfügbar.
Im AppStore / GooglePlay
 

 

Jugendliche trauern

Jugendliche trauern
um Mama oder Papa
um Schwester oder Bruder
um Oma oder Opa
um ihre·n Freund·in
um eine Vertrauensperson
um eine Person im näheren Umfeld
...

Mit wem kann ich darüber sprechen?
Wann geht das Trauern vorbei?
Was kann mir helfen?
Warum sind meine Freund·innen so anders zu mir?
Wann kann ich wieder Spaß haben? Darf ich lachen?

Du kannst uns gerne eine Nachricht schreiben.

Oder unter folgenden Seite Hilfe bekommen:

Hilfe im Netz #Trauer

www.da-sein.de
Jugend-Online-Beratung zu den Themen Trauer, Tod und Abschied

youngwings.de
Online-Beratungsstelle für trauernde Kinder und Jugendliche

leuchtturm-on.de
Für 12-25 jährige, die jemanden durch Suizid verloren haben

www.doch-etwas-bleibt.de
Trauerchat für Jugendliche & junge Erwachsene
 

Hilfe im Netz #Krise

www.youth-life-line.de
Hilfe in Lebenskrisen

u25-deutschland.de
Mailberatung und -begleitung durch ausgebildete Gleichaltrige

jugendnotmail.de
Online-Beratung für Kinder und Jugendliche. Kostenlos. 24/7.

nummergegenkummer.de
Beratung per Telefon, Chat oder Mail.
Anonym und kostenlos in ganz Deutschland
Kinder-und Jugendtelefon: 116 111.
Auch Elternberatung wird angeboten.

Veranstaltungen

Offenes Angebot des Kinderhospizdienstes Amalie für Ü14
Kontakt: Heike Lander, Koordinatorin Kinder- und Jugendtrauer
Hier ist eine Übersicht der angebotenene Termine 2022

"Und plötzlich ist alles anders" in 88450 Berkheim-Bonlanden
Wochenende für Jugendliche ab 14 Jahre im Dezember 2022
Angebot der Kontaktstelle Trauerbegleitung, Augsburg

Bücher

Heike Wolter und Regina Masaracchia
Lilly ist ein Sternenkind
Das Kindersachbuch zum Thema verwaiste Geschwister
(aus der Sicht eines 6Jährigen mit Begleitseiten für die Eltern)

Melanie Brockamp und Patricia Mennen
Abschied, Tod und Trauer
aus der Reihe "Wieso, weshalb, warum?" (4-7 Jahre)

Maria Farm
Wie lange dauert Traurigsein?
Für alle, die jemanden verloren haben
(empfohlen ab 10 J.)

Ayse Bosse und Andreas Klammt
Einfach so weg
Dein Buch fürs Abschiednehmen, Loslassen und Festhalten
(empfohlen ab 12 J.)

Petra Hinderer und Martina Kroth
Kinder bei Tod und Trauer begleiten
Konkrete Hilfestellungen in Trauersituationen für Kindergarten, Grundschule und zu Hause

Uta Martina Hauf und Jürgen Karasch
Vom Umgang mit Tod und Trauer
Eine Arbeitshilfe für die Schule

Lieder der Seele

KINDER • Wenn die Trauer eine neue Perspektive bekommt: "Hast mir so viel gegeben. Nun werd ich auch für dich leben."
Ein Mutmacherlied nicht nur für Kinder.

JUGEND • Luna singt von Erinnerungen, Ohnmacht und stellt Fragen nach Gott und der abgebrochenen Beziehung:
"Kannst du mich sehen, wenn ich wieder Scheiße bau' und dabei ertrink in meinem Tränenmeer?"

ERWACHSEN ERINNERN • Pianist und Kabarettist Bodo Wartke besingt die kleine Schwester Christine, die als Baby verstarb. Wie das ein Bruder erlebt, damit leben lernt und doch nie fertig ist damit, davon erzählen seine melancholischen Zeilen.